Formteile aus Kunststoff selbst gebaut - kinderleicht

    Das Material kann gut mit einer Laubsäge zurecht geschnitten werden und ist einfach zu entgraten und (verletzungssicher) rund zu schleifen (einfacher als Aluminium).

    Mit Heißluft (mind. 100-12o° C) erwärmt, wird es weich wie Gummi und kann um den originalen Gegenstand Navi, Handy, Rahmenrohr, Handschützer u.v.a.m.) geformt werden. Verschiedene Größen sind lieferbar.
    Die Materialdicke beträgt 2 oder 3 mm. Auf Wunsch auch mit rundgefrästen Kanten.
     

mehr Info

In 245 mm Breite auch bis zu 1m Länge lieferbar.

(Bei großen Platten wird der Versand teurer)

GPS Schalen fertigt ihr  aus 2 mm dickem Material und Schellen biegt man am besten um einen entsprechenden Dorn und verwendet 3 mm Material.

Beispiel - Klick ins Bild

Gummidämpfer sind auch einzeln zu bekommen. Mit M3, M4 oder (M5) + M6 + M8 Gewinde.

So auch Schrauben und Muttern aus Edelstahl. (im Shop unter Zubehör / Material

Überwiegend für M4.
 

Der Handschützer ist aus 2mm dickem Material und war nach 20 min fertig.

Nach weiteren 10 min montiert.

 

 

Für Rahmenschützer ist 2mm Material ausreichend, weil es auch einfacher geformt werden kann.


    Wenn das für euch interessant sein sollte, dann freuen wir uns auf eure Bestellung.

    Hier noch ein Link in die Fotogalerie zur Kategorie Selbstbausatz

     Habt ihr die Seite mit den YOUTUBE Videos gesehen

     Kunden haben sich sogar abschließbare Halterungen gebaut - siehe hier
    oder auch individuelle Sonnenblenden gefertigt - siehe hier.


     

mehr Info

Sonnenblende - selbstgemacht - Wir liefern fertige Rohlinge zum Biegen
Haltewinkel mit Bohrungen für Klickadapter, oder RAM-Befestigung

Infoseite “Sonnenschutz für GPS-Tasche” - hier

 

Der böse Blick - selbstgemacht